Compliance-Kommunikation

Compliance-Kommunikation – zielgruppengerecht und nachhaltig

Was nutzen die schönsten Regeln wenn Ihre Mitarbeitenden sie nicht kennen, nicht verstehen oder nicht akzeptieren? Ein effizientes und effektives Compliance-Management-System (CMS) bedarf unabdingbar einer nachhaltigen Compliance-Kommunikation. Nur wenn Führungskräfte und Mitarbeitende die Compliance-Vorgaben im Alltag anwenden können, ist Compliance im Unternehmen möglich.
Ein durchdachtes und nachhaltiges Compliance-Kommunikationskonzept legt dafür den Grundstein. Ein Konzept, das genau zu Ihrem Unternehmen, Ihren Mitarbeitenden und Ihrer Unternehmenskultur passt. Und selbstverständlich zu Ihrem Budget.

In Compliance-Kommunikations-Workshops erarbeitete ich mit Ihnen zielgruppengerechte Kommunikationsmaßnahmen. Hierbei nutze ich, je nach Ihren Anforderungen, Methoden aus dem Design-Thinking und der systemische Beratung, um nachhaltige Formate zu entwickeln. (mehr dazu (pdf)).

Gute Kommunikation muss nicht teuer sein, schlechte Kommunikation kann Sie aber teuer zu stehen kommen.

Meine Leistungen

  • Analyse des Status-Quo und der Risikoschwerpunkte
  • Entwicklung Compliance-Kommunikation-Strategie
  • Workshop Compliance-Kommunikation, auf Wunsch mittels Design Thinking (mehr dazu (pdf)). Oder auch in meinem Beitrag Wie können Unternehmen agile Methoden für eine nachhaltige und innovative Compliance-Kommunikation nutzen?
  • Erstellung Kommunikations-Konzepte und Umsetzung
  • Briefing  und Steuerung Dienstleister
  • Planung und Durchführung von Workshops, Trainings und Beteiligungsformaten
  • Evaluation der Maßnahmen
  • Trainings Compliance-Kommunikation für Compliance-Mitarbeitende (inhouse)
  • Train-the-trainer Schulung für Multiplikatoren: Compliance-Schulungen zielgruppenorientiert gestalten
  • Coaching Führungskräfte und Compliance-Verantwortliche

Kommentare sind geschlossen.