Mit Open Space Mitarbeitende an der Entwicklung einer gemeinsamen Integritäts-Kultur beteiligen

Großgruppenverfahren ermöglichen die Beteiligung von Stakeholdern sowie den Dialog untereinander. Bei Kulturveränderungsprozessen (z.B. Compliance, Werteorientierung) sollten diese Verfahren insbesondere am Anfang des Prozesses z.B. bei der Entwicklung von Visionen oder Leitbildern eingesetzt werden. Damit werden Engagement, Identifikation und Verantwortungsbewusstsein für den Prozess frühzeitig auf allen Unternehmensebenen gefördern. Open space ist…

weiter

Storytelling in der Organisationskommunikation – von Innovationsentwicklung bis Change-Management

Storytelling, also das Erzählen einer guten Geschichte mit dem Ziel, Produkte und Services emotional aufzuladen und somit den Wiedererkennungswert zu erhöhen, wird schon lange in der Werbung und der PR angewandt. Nach dem Motto: Story tells – story sells. Auch auf Vorträgen oder in Trainings wird das Erzählen von Erlebnissen und Anekdoten…

weiter

Compliance: Feigenblatt oder Change-Prozess?

In den letzten Jahren hat der Begriff Compliance enorm an Beachtung gewonnen. Ob der Diesel-Abgasskandal bei VW, Schmiergeldzahlungen bei Airbus oder die Finanzierung von illegalen Online-Kasinos durch deutsche Banken: Fast täglich kommen neue Skandale ans Licht der Öffentlichkeit, in denen es um Betrug, Korruption oder Datenmissbrauch geht. Aber was ist Compliance eigentlich?…

weiter